Die Filderklinik
Stuttgart-Filderstadt

Die Filderklinik wurde 1975 eröffnet und ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 219 Betten in fünf bettenführenden Hauptfachabteilungen und 575 Mitarbeitern. Die Filderklinik ist das Notfall-Krankenhaus für den nahe gelegenen Flughafen Stuttgart-Echterdingen.


Die Filderklinik hat ihren Namen von der Region, in der es zu Hause ist: auf den Fildern nahe Stuttgart, der Landeshauptstadt Baden-Württembergs. Das am Rande eines Landschaftsschutzgebiets gelegene Krankenhaus bietet alle wichtigen medizinischen Abteilungen und verfügt als Anlaufstelle des Roten Kreuzes über einen Hubschrauberlandeplatz.

  • In die Zentrale Ambulanz kommen Notfall- und Unfallpatienten sowie alle diejenigen, die bei den niedergelassenen Ärzten der Umgebung nicht versorgt werden können. Diese Ärzte haben hier an der Filderklinik auch ihre Notfallpraxis.
  • Die Abteilung für Anästhesie kümmert sich nicht nur um eine angemessene Narkose bei einer Operation, sondern auch um die Schmerzbehandlung bei Geburten, bei Krebs oder anderen schweren Erkrankungen.
  • Die Filderklinik ist ein Zentrum für minimal-invasive Chirurgie, und es besteht eine chirurgische 24-Stunden-Bereitschaft. Auf der Intensivmedizinischen Station können zehn Patienten versorgt werden.
  • Die Abteilung für Radiologie verfügt über eines der modernsten Geräte der Magnetresonanztomographie.
  • Auf der Station für Geburtshilfe kommen jährlich etwa 1.500 Kinder auf die Welt. Die Filderklinik ist seit September 2003 von der WHO als stillfreundliches Krankenhaus zertifiziert.
  • Die Abteilung Gynäkologie ist neben onkologischen Eingriffen besonders auf organerhaltende Operationen an Gebärmutter und Eierstöcken spezialisiert. Zur genauen Diagnose einer Inkontinenz steht ein urodynamischer Messplatz zur Verfügung.
  • Schwerpunkt der Inneren Medizin ist das Zentrum für integrative Onkologie sowie die Behandlung von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Asthma und Rheuma.
  • Die Kinder- und Jugendmedizin verfügt über 33 Betten und eine der ersten stillfreundlichen Abteilungen Deutschlands für Neonatologie (Neu- und Frühgeborene). Bei den älteren Kindern liegen die Therapieschwerpunkte auf der Behandlung von Asthma, Neurodermitis, Epilepsie, Depressionen und Essstörungen.
  • Die 27-Betten-Station der Abteilung Psychotherapie/Psychosomatik behandelt Patienten mit Angststörungen, Phobien, Depressionen und Zwängen, Erschöpfung, Essstörungen, in biographischen Krisen sowie bei Krebs. Hier sind wie auch bei anderen Krankheiten die Anthroposophischen Therapien besonders wertvoll.


Kontakt:
Die Filderklinik
Anthroposophische Medizin: Akut- und Ganzheitsmedizin
Im Haberschlai 7
D-70794 Filderstadt-Bonlanden
Telefon +49 (0)711 7703-0
Telefax +49 (0)711 7703-1620
www.filderklinik.de

Die Filderklinik verfügt als Notfall-Krankenhaus für den internationalen Flughafen Stuttgart-Echterdingen und die dort neu erbaute Messe über eine exzellente chirurgische Expertise und eine moderne Station für High-Tech-Intensivmedizin.